Lehrstunde der Demokratie

Liebe Freunde der Kleiderkammer,

wir haben in den letzten zwei Jahren unglaublich viel Zuspruch aus der Brühler Bevölkerung erfahren. Gemeinsam haben wir alle die Herausforderung, die der starke Zustrom an geflüchteten Menschen besonders seit 2015 mit sich gebracht hat, bis dato sehr gut bewältigt.

Gerade Brühl zeichnet sich durch ein gutes Klima aus, die Menschen leben friedlich miteinander und dort, wo es klemmt, wird nach Lösungen gesucht, ohne direkt alles in Frage zu stellen.

Gerade in Brühl haben sich viele viele Paten und Sprachhelfer gefunden, die auf die verschiedenste Weise geflüchtete Menschen unterstützen, die Kleiderkammer ist auf vielfältigste Weise unterstützt worden, durch Zeit-, Kleidungs-, Möbel und sonstigen Sachspenden.

Gerade in Brühl wurde durch das Schumaneck, die Stadt Brühl und weiteren Institutionen ein wegweisendes Konzept entwickelt und umgesetzt, das minderjährige unbegleitete Flüchtlinge in Pflegefamilien vermittelt und ihnen so einen guten Start ermöglicht.

Gerade in Brühl hat die Stadtverwaltung sehr früh erkannt, dass es extrem wichtig ist, die Menschen so schnell wie möglich beim Spracherwerb zu unterstützen und bereits während des laufenden Asylverfahrens Sprachkurse angeboten und Integrationszentren eingerichtet.

Gerade in Brühl läuft es verglichen mit manchen anderen Städten sehr, sehr rund.

Und dennoch!

Gerade Brühl wurde von der AfD des Kreises für die Abschlusskundgebung zum Wahlkampf ausgesucht. Ausgerechnet unser Brühl!

Heute am frühen Abend um 18 Uhr auf dem Brühler Markt. Es haben sich schon sehr viele Brühler Parteien, Institutionen und Bürger positioniert und wollen Flagge zeigen.

Wir meinen, das ist eine wunderbare Gelegenheit, unseren neuen Nachbarn und Schützlingen zu zeigen, wie Demokratie funktioniert und wofür unser Grundgesetz steht!

Mit besten Grüßen
Das Team der Kleiderkammer

Anläßlich dieser Wahlkampfveranstaltung möchten wir auch auf einen Blogbeitrag der Initiative „Wir leben Brühl“ hinweisen…. 😉

Wickelkommode & mehr gesucht

Liebe Freunde der Kleiderkammer,

heute bitten wir ausnahmsweise um Möbel.

Für eine junge Mutter suchen wir dringend eine Wickelkommode, alternativ eine Kommode. Stauraun ist wichtig.

Zwei junge Männer benötigen ein Doppelstockbett.

Wer uns hierbei helfen möchte, sende bitte sein Spendenangebot mit Foto, Maßen und Rückrufnummer an kleiderkammer-bruehl@gmx.net. Bitte nicht direkt in die Kleiderkammer bringen. Der Transport kann bei Bedarf von uns durchgeführt werden.

Außerdem benötigt eine Patin einen Kindersitz in der Größe nach der Babyschale für die regelmäßigen Transporte von Kindern.

Wr bedanken uns herzlich für die Unterstützung

Das Team der Kleiderkammer